Hessen
Menü

Veranstaltung 05. November 2018 "Frankfurt - aber sicher"

Der Enkel bittet um finanzielle Hilfe in einer Notlage. Die Polizei warnt vor einem drohenden Einbruch. Doch am Telefon ist weder der eigene Enkel, noch sind die Polizisten echt; Internationale Betrügerbanden erfinden immer neue, hinterlistige Tricks, um ältere Menschen am Telefon oder zuhause zu ängstigen oder zu verunsichern. Häufig schaffen sie es, dass die Betroffenen ihnen in gutem Glauben große Summen Bargeld oder Wertgegenstände übergeben.

Erfahren Sie von Fachleuten und Betroffenen die Tricks von Dieben und Betrügern und schützen Sie sich und Ihre Angehörigen. Kommen Sie zu unserer Veranstaltung am 05. November 2018 um 18:30 Uhr ins Kundencenter der Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 49 in 60311 Frankfurt.

Eine gemeinsame Initiative des WEISSEN RINGS, der Frankfurter Sparkasse, der Polizei Frankfurt und des Präventionsrates der Stadt Frankfurt.

Einlass in das Kundenzentrumg ab 18:00 Uhr

Lassen Sie sich informieren, diskussieren Sie mit - unter anderem mit dem Bundesvorsitzenden des WEISSEN RINGS e. V., Jörg Ziercke.

Es erwarten Sie noch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und Informationsstände des WEISSEN RINGS, des Präventionsrates der Stadt Frankfurt, der Polizei Frankfurt und des Bürgerinstituts.

Ein kleiner Snack und ein anregender Meinungsaustausch schließt die Veranstaltung ab.

Es stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung. Wir bitten um eine unverbindliche Anmeldung.

Symbolbild: sabinevanerp/pixabay.com